Zum Inhaltsbereich

Mater Salvatoris Genesungs-, Wohn- und Pflegeheim

Salvatorallee 36
2823 Pitten, Gemeinde Bad Erlach

Tel: 02627/82272 
Fax: 02627/82272-505
Email: office@mater-salvatoris.at

www.mater-salvatoris.at 

Kurz-Info

Erbaut: 1966, Umbau: 2014
Träger:
 Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Heiland (Salvatorianerinnen)
Pflegeplätze: 129 Betten
(115 Einzelzimmer, 7 Mehrpersonenzimmer)

AnsprechpartnerInnen

Geschäftsführer:
Mag. Rainer Kinast und
Claudia Hofmann, M.A. - DW 586
claudia.hofmann@mater-salvatoris.at 

Heimleiter:
Christian Gmeiner M.A. - DW 598
christian.gmeiner@mater-salvatoris.at

Pflegedienstleiter:
Günther Schranz - DW 537
guenther.schranz@mater-salvatoris.at

GF Claudia Hofmann
HL Christian Gmeiner
PDL Günther Schranz

Pflegeformen

  • Langzeitpflege
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege (integriert)
  • Rehabilitative Übergangspflege (integriert)
  • Hospiz- und Palliativpflege (integriert)

Angebote

  • Probewohnen möglich
  • Dementenbetreuung (integriert)
  • Ärztliche Betreuung
  • Seniorenbetreuung
  • Ehrenamt
  • Seelsorge
  • Hauskapelle
  • Kaffeehaus
  • Tägliche Menüwahl
  • Therapiegarten
  • Friseur und/oder Fußpflege
  • Kleinmöbel mitbringen erlaubt
  • Eigene Haustiere erlaubt
  • Einkaufsmöglichkeit
  • Bankgeschäfte im Haus
  • Öffentliche Verkehrsanbindung
  • WLAN

Erläuterungen zu den Begriffen

 

Mehr Informationen und Bilder finden Sie auf unserer Homepage
www.mater-salvatoris.at