Zum Inhaltsbereich

Symposium der ARGE NÖ Heime

Die erfolgreiche Symposienreihe "ausSICTHEN" behandelt jedes Jahr in einem ganztägigen Symposium verschiedenen Schwerpunktthemen der Altenarbeit - und das heuer bereits zum 11. Mal!
Am 17. Oktober 2018 widmen wir uns unter dem Titel "Glück ... haben oder sein" einem facettenreichen Thema, dass uns nicht nur privat, sondern auch in unserem täglichen Tun und in der Arbeit mit den uns anvertrauten alten Menschen beeinflusst.
Veranstaltungsort ist dieses Mal der NÖ Landtagssitzungssaal in St.Pölten.
Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Mehr Informationen und Online-Anmeldung

Urlaubsförderung für pflegende Angehörige

Gefördert werden Personen (mit Hauptwohnsitz in NÖ), die Pflegebedürftige, welche mindestens Pflegegeld der Stufe 3 beziehen, als Hauptpflegeperson betreuen, wenn sie in Österreich ihren Urlaub (auch ohne Pflegebedürftige!) verbringen.
Die Aktion kann pro Person einmal pro Jahr in Anspruch genommen werden, unabhängig von Kosten und Dauer des Urlaubes. Die Gewährung der Förderung ist nicht vom Einkommen abhängig. Der Zuschuss beträgt € 175,- für einen Urlaub in Österreich, wurde der Urlaub in Niederösterreich verbracht, beträgt der Zuschuss € 225,-.
Mehr Informationen und das Antragsformular finden Sie auf der Homepage des Landes NÖ: Urlaubsaktion

RÜCKBLICK

Tagung zum 2. Erwachsenenschutzgesetz

Selbstbestimmung und Autonomie haben in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert und werden als selbstverständlich angenommen. Diese Selbstverständlichkeit tritt jedoch für Menschen mit körperlichen und/oder kognitiven Einschränkungen zunehmend in den Hintergrund und macht Unterstützungsleistungen durch Dritte Platz. Mit dem 2. ErwSchG soll die Förderung der Selbstbestimmung von Menschen, die aufgrund einer psychischen Krankheit oder einer vergleichbaren Beeinträchtigung in ihrer Entscheidungsfähigkeit eingeschränkt sind, gestärkt werden. Im Rahmen der Fachtagung des Bundesverbandes zum 2. ErwSchG am 26. Juni 2018 im WIFI St. Pölten erörterten und diskutierten wir die konkreten Auswirkungen dieses Gesetzes.

Mehr Informationen zur Tagung finden Sie auf der Website des Bundesverbands: Unterlagen

Die Website des Bundesministeriums bietet hilfreiche Informationen: Erwachsenenschutz

Imagefilm

Der Bundesverband "Lebenswelt Heim" der Alten- und Pflegeheime Österreichs hat bei der Firma HOLYGHOSTPRODUCTION einen Imagefilm in Auftrag gegeben. Dafür wurden Bewohnerinnen und Bewohner in den österreichischen Alten- und Pflegeheimen interviewt - nach dem Motto "Wir sehen den Menschen."

Hier können Sie den Film online sehen: YouTube

Schenken Sie uns ein "Like"

Die ARGE NÖ Heime gibt es auch auf Facebook!
Hier erfahren Sie mehr über die Aktivitäten in den einzelnen NÖ Heimen, außerdem finden Sie interessante Veranstaltungen und Seminare rund um das Thema Altenpflege sowie Buch- und Filmtipps.
Besuchen Sie unsere Seite, wir freuen uns über Ihr "Like"!
Facebook

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv