Zum Inhaltsbereich

Aktionstag der NÖ Heime

Am Donnerstag, den 18. September 2014 von 14:00-17:00 Uhr, war der Landhausboulevard des St. Pöltner Regierungsviertels Schauplatz eines landesweiten Aktionstages der Niederösterreicheischen Heime zum Thema “Die NÖ Heime als attraktiver Arbeitgeber – Vereinbarkeit von Beruf und Familie”.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist in den vergangenen Jahren zunehmend in den Fokus von Politik, Wissenschaft und Wirtschaft gerückt. Der Grund hierfür liegt primär in demographischen und arbeitsmarktpolitischen Veränderungen.
Einer Studie zufolge leidet jeder Siebte unter großen Schwierigkeiten, Berufs- und Familienleben zu kombinieren. Work–Family-Konflikte nehmen zu, schädigen nachweislich die Gesundheit, fördern Verschleiß und reduzieren Familienzeit.  
Deshalb veranstaltet die ARGE NÖ Heime gemeinsam mit dem Land NÖ einen Aktionstag am Landhausboulevard des St. Pöltner Regierungsviertels zum Thema “Die NÖ Heime als attraktiver Arbeitgeber – Vereinbarkeit von Beruf und Familie”.
Dieser Aktionstag zeigte in eindrucksvoller Weise, welche Möglichkeiten in den NÖ Heimen bestehen um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu unterstützen und zu fördern. Im Mittelpunkt des Tages standen Information und Interaktion zu den Schwerpunkten Gesundheit, Bildung, Berufe, Familie und Benefit. Die Besucherinnen und Besucher konnten sich so ein umfangreiches Bild unserer NÖ Heime als Arbeitgeber machen.

-> Pressebericht der ARGE NÖ Heime

Bericht von P3tv -> zum Video

Buntes Programm

Beginn 14 Uhr

Die offizielle Eröffnung dieser Informationsveranstaltung übernahm unsere geschätzte Landesrätin Mag.a Barbara Schwarz. Wir freuten uns auch über das Kommen zahlreicher Ehrengäste.

Information & Interaktion

5 Informationsinseln gaben zu den Themen Gesundheit, Bildung, Berufe, Familie sowie Benefit (sozialer u. regionaler Nutzen) in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr Auskunft und präsentierten den BesucherInnen die NÖ Heime auf diese Weise einmal von einer ganz anderen Seite - nämlich als facettenreiche, attraktive Arbeitgeber.

Rahmenprogramm

Durch die Veranstaltung führte Paul Sieberer. Ebenso sorgte er gemeinsam mit seinem Team für die musikalische Umrahmung des Tages.

Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt: In Kooperation mit "So schmeckt Niederösterreich" und in Verbindung mit den NÖ Landesfachschulen sowie den NÖ Landesweingütern wurden regionale Schmankerl aus ganz Niederösterreich zur Verkostung angeboten.

-> Beitrag P3tv

Fotos von der Veranstaltung


Regionalveranstaltungen