Zum Inhaltsbereich

Orte der Begegnung

Unsere Veranstaltungreihe "mittendrin im Leben" gibt Einblicke in die bunte Welt der NÖ Pensionisten- und Pflegeheime. Wir öffnen unsere Türen, laden alle dazu ein, unsere Veranstaltungen zu besuchen. Die 88 Mitgliedshäuser der ARGE NÖ Heime bieten ein breites Repertoire - von der Vernissage, über Autorenlesungen, hin zu Gesundheitsstraßen, Vorträgen, Sommerfesten oder Adventmärkten - hier ist für jeden etwas dabei!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mehr Informationen, Termine, Veranstaltungen

Symposium ausSICHTEN

Mit der Symposienreihe "ausSICTHEN" behandelt die ARGE NÖ Heime jedes Jahr in einem ganztägigen Symposium verschiedenen Schwerpunktthemen der Altenarbeit.
Heuer, am 19. Oktober 2016, wollen wir uns unter dem Titel "meine, deine, unsere ... Zeitwahrnehmung in der Altenpflege" dem erheblichen Faktor "Zeit" in unserer Arbeit widmen. Veranstaltungsort ist wie schon oft, der NÖ Landtagssitzungssaal in St. Pölten.

mehr Informationen, Programm und Anmeldung

Schenken Sie uns ein "Like"

Die ARGE NÖ Heime gibt es auch auf Facebook!
Hier erfahren Sie mehr über die Aktivitäten in den einzelnen NÖ Heimen, außerdem finden Sie interessante Veranstaltungen und Seminare rund um das Thema Altenpflege sowie Buch- und Filmtipps.
Besuchen Sie unsere Seite, wir freuen uns über Ihr "Like"!
Facebook

RÜCKBLICK

Schlanke Pflegeplanung und -dokumentation

In den letzten Jahren hat sich in ganz Österreich wie auch in Deutschland ein Trend entwickelt, der enorme Zeitressourcen für die Dokumentation der Arbeit bindet und bei den BewohnerInnen letztlich fehlt. So entstand der Arbeitskreis "Schlanke Pflegeplanung und -dokumentation" der ARGE NÖ Heime in Kooperation mit dem Land NÖ, der Pflegeaufsicht und der Gesundheit Österreich GmbH (GÖG) mit dem Ziel, den Ist-Stand zu erheben, eine kritische Reflexion zu führen und in der Folge Anregungen zur Optimierung der Pflegeplanung und -dokumentation sowie für eine sinnvolle Reduktion des Planungs- und Dokumentationsaufwandes zu erarbeiten.

Lesen Sie hier den ERGEBNISBERICHT.

Auch die Zeitschrift des Bundesverbandes der Alten- und Pflegeheime Österreichs "Lebenswelt Heim" berichtete: Weniger ist oft mehr!

14. Österr. Kongress für Führungskräfte in der Altenpflege

Am 16. und 17. Juni 2016 stand der Olympiaort Seefeld in Tirol ganz im Zeichen der Altenpflege in Österreich. 420 Heim- und Pflegedienstleitungen und Führungskräfte aus Österreich, Euregio, Südtirol-Trentino und auch aus dem süddeutschen Raum setzen sich anlässlich des 14. Österreichischen Kongresses für Führungskräfte in der Altenpflege mit dem Thema "BERUF|UNG Altenpflege" auseinander - darunter 84 NÖ TeilnehmerInnen.
Mehr Infos in der Presseaussendung bzw. unter www.berufung-altenpflege.at 

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv